LoRaWAN™ Das Netz der Dinge

Was ist LoRaWAN™? Eine kurze Übersicht

   

LoRaWAN™ gehört zu den Low-Power-Netzwerken (LPWAN). Diese übertragen in regelmäßigen Abständen kleinste, von Sensoren erfasste Datenpakete per Funk an eine Zentrale. Aufgrund ihrer geringen Bandbreite zeichnen sich diese Netzwerke durch einen besonders niedrigen Energieverbrauch aus. 


Netzikon stellt schon heute sein Funknetz in den großen Städten bereit und baut dieses in Deutschland flächendeckend aus. Unternehmen, die ihre Endgeräte über diese Infrastruktur einbinden möchten, erhalten schnell und kostengünstig Konnektivität. 

     


Skalierbare Dienste IoT-Servicepakete mit LoRaWAN™

Für Unternehmen und Kommunen bietet Netzikon unterschiedliche Service-Pakete an, um für ihre Anwendungen LoRaWAN™ ohne großen Installationsaufwand einzusetzen. Die drei Modelle bauen jeweils aufeinander auf.

IoT-Standard-Paket

Netzikon übernimmt alle notwendigen technischen Schritte zur Anbindung der LoRaWAN™-Endgeräte und sichert zuverlässige Konnektivität zu. Das Unternehmen oder die Kommune bekommt alle Informationen pünktlich und zuverlässig geliefert. Die Devices werden von Netzikon verwaltet. 

IoT-Betreiber-Paket

Im Betreiberpaket ist das Standardpaket enthalten. Zusätzlich dazu erhält der Nutzer einen Zugang zur grafischen Benutzeroberfläche seines virtuellen eigenen LoRaWAN™-Subnetzes, so dass er eigenständig LoRaWAN™-Endgeräte anlegen, verwalten und überwachen können.

        

IoT-Betreiber-Plus-Paket

Im BetreiberPlus-Paket ist das Betreiberpaket enthalten. Nutzer können hiermit zusätzlich nach Bedarf Zugangspunkte („Gateways“) in das Netz einbringen lassen und damit Bereiche außerhalb der üblicherweise durch die Infrastruktur von Netzikon versorgten Gebiete abdecken. 

       


Noch Fragen?

Wollen Sie noch mehr zu unseren Lösungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

 

Gerne geben wir Auskunft.

 

 

 Kontaktieren