Smart Agriculture Landwirtschaft optimieren

Skalierbare IoT-Vernetzung

Für Landwirtschaftsunternehmen bietet Netzikon unterschiedliche Service-Pakete an, um für deren Anwendungen LoRaWAN™ einzusetzen.

Hier zum Netzikon-Angebot

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch. Auch für die Landwirtschaft bring das Internet der Dinge eine große Wertschöpfung: Vernetzte Milchkühe, punktgenaue Feuchtigkeitsmessungen oder Pflanzensensoren, die den Düngebedarf der Pflanzen ermitteln - so wird effizient und nachhaltig bewirtschaftet. 

Netzikon stellt für Landwirtschaftsunternehmen ein strahlungsarmes und reichweitenstarkes LoRaWAN™-Funknetz zur Verfügung. Das speziell für Sensorik konzipierte Funknetz kann breite Landwirtschaftsgebiete abdecken. 

Durch die optimierte Datenübertragung können Sensoren mehrere Jahre mit derselben Batterie arbeiten. 


Noch Fragen?

Wollen Sie noch mehr zu unseren Lösungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

 

Gerne geben wir Auskunft.

 

 

Kontaktieren