03.04.2017

telent Tochtergesellschaft Netzikon verkündet Mitgliedschaft beim Bundesverband Smart City e.V.

Backnang, 03.04.2017 - Die Netzikon GmbH ist dem Bundesverband Smart City beigetreten (BVSC). Der BVSC ist der Verband in Deutschland für Experten, Unternehmen und Kommunen aus dem breiten Themenfeld Smart City. Netzikon, als der Netzanbieter in Deutschland für die Anbindung und Vernetzung intelligenter Geräte auf Basis der LoRa®-Funktechnologie, unterstreicht durch den Beitritt die Bedeutung des IoT (Internet der Dinge) im Bereich Smart City.

Für besonders viele Smart City-Anwendungen ermöglicht die IoT-Funktechnik der Netzikon energieeffiziente und sichere Lösungen. Kommunen und Unternehmen können unterschiedlichste Daten schnell und intelligent verarbeiten und dadurch eine Vielfalt an Anwendungen und Prozessen digitalisieren und nachhaltig gestalten. Dieses ermöglicht neue Stadtkonzepte – von der Überwachung der Umweltdaten, Zählerfernauslesung, Straßenlichtsteuerung, Smart Parking bis hin zur intelligenten Mülltonne. Eine einfache Einbindung in bestehende Infrastrukturen und Applikationen bietet einen Mehrwert, der dabei schnelle und pragmatische Lösungen ermöglicht.

Die Netzikon GmbH ist eine 2016 gegründete Tochtergesellschaft der „telent GmbH - ein Unternehmen der euromicron Gruppe“.

Der BVSC ist die deutsche Verbandsgemeinschaft für Experten, Unternehmen und Kommunen aus dem breiten Themenfeld Smart City. Er vertritt das Thema Smart City in der Öffentlichkeit, beteiligt sich an der gesellschaftlichen Diskussion zur Stadtentwicklung und gestaltet die anstehende Digitalisierung der Städte in differenzierter Weise mit.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an

Netzikon GmbH          
Gerberstraße 34                                
71522 Backnang                                           
info(at)netzikon.de